• Sommerfest 2016
    Sommerfest 2016

    Führung durch die Orangerie Gotha

  • Westthüringer Initiativpreis 2017

    Wirtschaftsinitiative Westthüringen e. V. verlieh zum dritten Mal Westthüringer Initiativpreis

  • Martinsfest 2015
    Martinsfest 2015

    Die Preisträger des Westthüringer Initiativpreises 2015

  • Soziales Engagement
    Soziales Engagement

    Scheckübergabe an die Radio-Projektgruppe des Martin-Luther-Gymnasiums, Eisenach

  • Festakt 2012 - 10 Jahre Wirtschaftsinitiative Westthüringen e.V.

    Laudatio durch die Landtagspräsidentin Frau Birgit Diezel anlässlich der 6. Vergabe des Förderpreises der Wirtschaftsinitiative Westthüringen e.V.

  • Regionalforum 2013

    Thema: Gebietsreform in Thüringen

  • Laudatio Katja Wolf
    Laudatio Katja Wolf

    Im Rahmen der Vergabe des Westthüringer Initiativpreises

  • Martinsfest 2015
    Martinsfest 2015

    Erstmalige Vergabe des Westthüringer Initiativpreises

  • Spendensammlung zum Martinsfest 2017

    Für guten Zweck gesammelt

  • Regionalforum 2013

    Podiumsdiskussion zur Gebietsreform in Thüringen mit Vertretern aus Wirtschaft, Politik sowie Kultur und Tourismus

  • Laudatio Birgit Schindler
    Laudatio Birgit Schindler

    Im Rahmen der Vergabe des Westthüringer Initiativpreises

  • Spendenübergabe an den FSV Waltershausen

    Angelehnt an die Legende vom Heiligen Martin sammeln die Vorstandsmitglieder im November zum traditionellen Martinsfest der Wirtschaftsinitiative Spenden für jene, die Unterstützung benötigen.

  • Martinsfest 2013

    Für magische Momente sorgte eine Feuershow.

  • Martinsfest 2013

    Schulpatenschaften standen im Mittelpunkt

  • Laudatio Knut Kreuch
    Laudatio Knut Kreuch

    Im Rahmen der Vergabe des Westthüringer Initiativpreises

  • Unsere Schulpatenschaften
    Unsere Schulpatenschaften

    Übergabe eines Schecks an die Dünwaldschule

  • Spende an das Kinderhospiz Mitteldeutschland
    Spende an das Kinderhospiz Mitteldeutschland

    Das Geld stammt aus der Spendensammlung anlässlich des traditionellen Martinsfestes des Vereins auf der Wartburg.

  • Laudatio Dr. Johannes Bruns
    Laudatio Dr. Johannes Bruns

    Im Rahmen der Vergabe des Westthüringer Initiativpreises

  • Schulpatenschaften

    Wirtschaftsinitiative Westthüringen e. V. besiegelt Zusammenarbeit mit dem Gustav-Freytag-Gymnasium Gotha

  • Regionalforum 2013

    Rede des Vorsitzenden der Wirtschaftsinitiative Westthüringen e.V. – Thomas Diwo – zum Thema „Gebietsreform in Thüringen“

Aktivitäten

Hier finden Sie einen Überblick über wichtige Ereignisse und Neuerungen

Die Kulturinsel Nord aus Eisenach, die Healyan GmbH aus Barchfeld-Immelborn und Tobias Kaufhold mit seiner App in die NaTour aus Faulungen können sich über den mit insgesamt 10.000 Euro dotierten Westthüringer Initiativpreis 2022 freuen.



Die IHK Erfurt  startet die Kampagne #WirtschaftBrauchtEnergie, die wir als Wirtschaftsinitiative Westthüringen e. V. mit unterstützen. Denn wir als Verein haben uns das Ziel gesetzt, die Region Westthüringen in ihren ideellen Belangen zu unterstützen und zu fördern und die regionale Wirtschaft zu stärken.

Die aktuelle Energiekrise treibt die Unternehmen immer mehr um und bedroht die Wirtschaft fundamental. Eine aktuelle Befragung aus dem Kammerbezirk der IHK Erfurt zeigt, dass Energie mit Abstand die größte Herausforderung für die Unternehmen ist, gefolgt vom Fachkräftemangel.

Durch die zuspitzende Energiekrise ist die Existenz von Betrieben aus allen Branchen in Gefahr und damit auch eine Vielzahl von Arbeitsplätzen. Die Folgen könnten sein: Produktionsstopps, Wertschöpfungsverluste und die Verlagerung von Produktion ins Ausland. Die extremen Preissteigerungen treffen die Wirtschaft in ihrer gesamten Breite und die internationale Wettbewerbsfähigkeit ganzer Wirtschaftszweige in Deutschland sind gefährdet.

Hier muss gehandelt werden!

Nur gemeinsam können wir eine breite Wahrnehmung erreichen und die Probleme und Forderungen der regionalen Wirtschaft zur Energiekrise sichtbarer machen.
Die regionale Wirtschaft braucht jetzt schnelle und wirksame Hilfe von der Politik.

WIR als Wirtschaftsinitiative Westthüringen e. V. sind Teil dieser Kampagne.

Unser diesjähriges Sommerfest mit den Mitgliedern der Wirtschaftsinitiative Westthüringen e. V. führte uns in die wunderschöne Kur- und Rosenstadt Bad Langensalza – der "Blühendsten Stadt Europas".

Bis zum 30.06.2022 sind noch Bewerbungen für den 7. Westthüringer Initiativpreis der Wirtschaftsinitiative Westthüringen e.V. möglich.

Welche Gemeinsamkeiten und Synergien bestehen zwischen der Welt des Sports und der Wirtschaft? Im Sport geht es um Erfolg, Ausdauer und Motivation – ähnlich wie in der Wirtschaft.

In diesem Jahr wird der Westthüringer Initiativpreis – erneut mit 10.000 Euro dotiert -  zum siebten Mal verliehen.
Gemeinsam mit den Partnern Thüringer Allgemeine, MDR, IHK Erfurt und den Städten Eisenach, Gotha, Mühlhausen und Bad Langensalza sucht die Wirtschaftsinitiative Westthüringen e.V. innovative und herausragende Ideen und Projekte aus den Bereichen Wirtschaft, Kultur oder Soziales, die in Westthüringen bereits verwirklicht wurden oder in absehbarer Zeit geplant sind. Der Verein will das Streben nach Neuem und den Mut, Visionen auch Wirklichkeit werden zu lassen, unterstützen.

Für das Kinderhospiz in Tambach Dietharz hat das neue Jahr gleich mit einem Geldsegen begonnen. Die Wirtschaftsinitiative Westthüringen empfindet die Arbeit des Hospizes für enorm wichtig und unterstützt diese mit einer Spende in Höhe von 4.000 Euro.

Die Stadtbibliothek Heinrich Heine Gotha, die Christliche Buch- und Kunsthandlung C.Strecker mit Cafè in Mühlhausen und die Glasmahl UG aus Eisenach können sich über den mit insgesamt 10.000 Euro dotierten Westthüringer Initiativpreis 2021 freuen.

Nach einem Jahr der "Abstinenz" freuten wir uns umso mehr auf unser diesjähriges gemeinsames Treffen. Es ging in die Landeshauptstadt Erfurt. Und was liegt näher, als der BUGA mit ihrer Blütenpracht einen Besuch abzustatten.

Bis zum 30.06.2021 sind noch Bewerbungen für den 6. Westthüringer Initiativpreis der Wirtschaftsinitiative Westthüringen e.V. möglich.

Die Schillerlinde im Mariental bildete am 13.10.2020 die Kulisse für die symbolische Übergabe eines Schecks in Höhe von 500 Euro von der Wirtschaftsinitiative Westthüringen e.V. an die Initiative „Sauberes Mariental“.

Mitglied werden

Unsere Mitglieder

Zum Seitenanfang